Nach Erhalt aller für das Gutachten wesentlichen Unterlagen (dazu auch die „Checkliste“ unter dem Button Vordrucke) und nach Durchführung der Ortsbesichtigung erhalten Sie das Gutachten im Regelfall nach 5 Arbeitstagen. Eine Verkehrswertermittlung nach §194 des BauGB umfasst durchschnittlich 25 - 30 Seiten und ebenso viele Anlagen. Diese Darstellungsform ist im Wesentlichen erforderlich bei:

  • Gerichtsgutachten

  • Wertfindungen im Rahmen von Erbschaftsbewertungen

  • Allen Ermittlungen im Rahmen von Bewertungen zur Vermögensbesteuerung

  • Außergerichtlichen Streitlösungen mit Anwälten

  • Erstellen eines Gutachtens bezüglich eines Immobilienkaufs, weil der Kreditgeber dies fordert