• Erstellen eines Gutachtens bezüglich der Ermittlung des aktuellen Verkehrswertes

  • Teilnahme an einer Ortsbegehung

  • Überschlägige Mängel- und Schadensbewertung der bei der Ortsbesichtigung erkannten und erforderlichen Maßnahmen

  • Überschlägige Bewertung des angebotenen Preis/Leistungsverhältnisses.